Home Das Unternehmen Das WABIO® Konzept Die WABIO® - Produkte und Leistungen WABIO® - Zentren Links Disclaimer & Datenschutz Kontakt Impressum

                        

 : : DAS WABIO® - KONZEPT

 

Ethanolbasierte Otto- und Dieselkraftstoffe:

In WABIO®-Biokraftwerken lässt sich nach dem WABIO®-Konzept energieautark Bioethanol erzeugen, der bevorzugt zu unterschiedlichen Kraftstoffqualitäten konfektioniert werden kann:

 

WABIOL® 85 D

Dies ist ein ethanolbasierter Kraftstoff  für den Betrieb von stationären Dieselmotoren, beispielsweise in Schiffen, Lokomotiven,  Bussen, Blockheizkraftwerken.  Er besteht aus vergälltem Rohalkohol mit einem Bioethanolgehalt von wenigstens 85 V-% . Als Vergällmittel wird diesem Kraftstoff  bevorzugt 1 bis 3 % Biodiesel (umgeestertes Pflanzenöl) zugesetzt.

 

WABIOL® 98 B

 Dies ist ein ethanolbasierter Ottokraftstoff, der im wesentlichen Poweralkohol, also dehydratisierten Rohalkohol mit wenigstens 99 V-% Bioethanol, enthält und dem bereits in Deutschland eingeführten E85 entspricht. Die Vergällfunktion wird hierbei vom im Umfang von 15 V-% zugesetzten Superkraftstoff erfüllt.  Dieser Kraftstoff ist in allen Kraftfahrzeugen mit so genannten FFV (Flexy fuel vehicle) – Motoren nutzbar.

 

WABIOL® 95 D

Hierbei handelt es sich um einen ethanolbasierten Dieselkraftstoff  für den Betrieb in mobilen Dieselmotoren, wie sie beispielsweise von SCANIA, Schweden, produziert werden. Er besteht aus > 95 V-% rektifiziertem Bioethanol und 5 V-% eines Additivs, das  zugleich die Funktion des Vergällmittels erfüllt.

 

Die als WABIOL® bezeichneten ethanolbasierten Otto- und Dieselkraftstoffe unterscheiden sich von den am Markt gehandelten Kraftstoffen gleicher stofflichen  Zusammensetzung im entscheidenden Maße dadurch, dass sie nicht nur deutlich kostengünstiger produziert werden können, sondern zusätzlich garantiert die europäischen Nachhaltigkeitskriterien für Biokraftstoffe erfüllen.

 

 


   

 

Besucherzahl

Seite drucken Sitemap                                                                                                                        Arbeitsstand: 09/2018